Samstag, 22. August 2015

Erfahrungsbericht: Dekoback Pralinen Hohlkugeln 63 Stück Zartbitter, 1er Pack (1 x 176 g)

5 Sterne: lecker lecker lecker

Optik:

* Die 63 Zartbitterschokolade-Hohlkugeln befinden sich zwischen zwei Plastikscheiben und werden in einem weißen, neutralen Pappkarton geliefert.
* ungefähre Maße pro Kugel: 2,5 cm Durchmesser und 2,7 g Gewicht

Pro:
* ordentliche Verpackung -> Die Kugeln werden von den Plastikscheiben voneinander getrennt und gut geschützt. Keine Kugeln kam beschädigt an.
* dünne Schokolade
* leckerer Geschmack
* gut schmelzend auf der Zunge
* perfekter Durchmesser
* ausreichend große Öffnen für die Füllung
* praktische Plastikscheiben beim Befüllen der Kugeln
* problemloses Befüllen -> Sahne, Joghurt, Quark, Trockenfrüchte, Nougat, Nüsse, Schokolade und vieles mehr
* Die Kugeln schmelzen nicht beim Befüllen. -> Die Füllung sollte nicht (mehr) heiß sein. Bei 28° schmilzt Schokolade.
* Die Einfülllöcher können mit Schokoladen gut verschlossen werden.
* sehr guter Preis (5,90 Euro = 9 Cent / Kugel)

Kontra:

* Man erkennt, dass die Kugeln aus zwei Hälften bestehen.
* Leider kamen die Hohlkugeln nicht mehr schön glänzend an, sondern matt. Vermutlich lag es an den sommerlichen Temperaturen, während des Transports. Ab 21° beginnt Schokolade am Aussehen einzubüßen. Eine kühle Lagerung ist zu empfehlen.
* Fingerabdrücke sind sichtbar -> Nach dem Befüllen sehen die Kugeln besser aus, wenn sie äußerlich noch verarbeitet werden würden, z.B. indem sie durch flüssige Schokolade gezogen werden und dann mit Kokosraspeln, Krokant oder andere Streusel gerollt werden.

Kurz:

* Diese Schokolade-Hohlkugeln sind sehr lecker und lassen sich gut befüllen. Es lohnt sich, auch die äußere Seite zu dekorieren.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Meinungen sind stets willkommen!