Donnerstag, 16. Juli 2015

Erfahrungsbericht: Yogatasche »Devala« von #DoYourYoga aus hochwertiger Baumwolle, aufwendig verarbeitet, für Yogamatten bis zu einer Größe von 180 x 62 x 0,6 cm, in verschiedenen Farben erhältlich.

5 Sterne: gut und praktisch

Optik:

* Die Yogatasche (petrol) wird zusammengefaltet in einer Plastiktüte geliefert.
* besteht aus Baumwolle.
* besitzt 1 angenähten, verstellbaren Gurt.

* wird verschlossen durch einen Zugbund. 
* verfügt über eine kleine Innentasche mit Reißverschluss. -> 12 cm x 16 cm
Metallringe als Verstärkung am Zugbund und Reißverschluss aus Metall
* ungefähre Maße: 72,5 cm Länge; 15 cm x 17 cm "Durchmesser" -> Die Yogatasche is kein echter Zylinder, da es sich bei der Kreisfläche um einen Quader mit abgerundeten Ecken handelt.

Pro:

* sehr gute Verarbeitung und Qualität
* fest angenähtes Yogasymbol
angenehm, weiches Material
* problemlos funktionierender Reißverschluss und Zugbund
* leicht verstellbarer Tragegurt
* ausreichend Platz für eine Yogamatte
* Innentasche für Kleinkram -> Portemonnaie, Schlüssel, Smartphone etc.
* Die Innentasche lässt sich herausklappen für einfacheres Beladen.
* Wenn die Tasche mit einer Yogamatte beladen ist, kann sie auch an den Seiten aufrecht stehen.
* Die Tasche lässt sich einfach wieder zusammenfalten und verstauen.
* Der Preis (16 Euro) ist in Ordnung.


Kontra:

kein Schutz am Boden z.B. durch Metallfüße
* Der Reißverschluss der Innentasche befindet sich ca. 5,5 cm unterhalb der oberen Taschenseite. Ich fände es aus praktischen Gründen besser, wenn er weiter oben wäre.
* etwas Fummelarbeit, die Yogamatte in die turnbeutelähnliche Tasche zu bekommen

Kurz:

* gute Yogatasche mit Platz für eine Yogamatte und wichtige kleinere Sachen, wie z.B. Portemonnaie, Schlüssel und Smartphone


Anmerkung:
* Weitere Informationen zum Hersteller und zu seinen Produkten gibt es unter: www.doyoursports.de


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Meinungen sind stets willkommen!