Mittwoch, 1. Juli 2015

Erfahrungsbericht: Incutex Universal USB KFZ Ladegerät mit 2x USB Slots USB Zigarettenanzünder für iPhone iPad HTC Samsung Galaxy

* Das (rot-weiße) Ladegerät befindet sich in Luftpolster und wird geliefert in einer einfachen, wiederverschließbaren Pappschachtel.
* besteht aus einem schwarzen, harten Plastikgehäuse.
* ist zusammengesetzt aus einem Teil.
* ungefähre Maße: 8,5 cm lang; 3,4 cm breit (obere Ende des Gerätes); 25 g
* kein Autoladekabel im Lieferumfang, obwohl in der Artikelbeschreibung angegeben
* Gebrauchsanleitung vorhanden auf Englisch und Chinesisch

Pro:
* Eine einfache Pappschachtel ist aus umweltrelevanter Sicht besser als eine Plastikverpackung.
* stylishes Design des Ladegerätes
* Beschriftungen der Buchsen vorhanden (1A und 2.1 A; jeweils DC5V als Output)
* blaues LED-Licht beim Einstöpseln des Ladegerätes
* Das Ladegerät funktioniert und erfüllt seinen Zweck.
* lädt meine Geräte (Smartphone, Tablet, Notebook, Kindle) schnell und geräuschlos auf.
* Für zwei Geräte wird nur eine Steckdose benötigt.
* Aufgrund der handlichen Größe ohne Verkabelung platzsparend und problemlos mit auf Reisen mitnehmbar.


Kontra:

* fehlendes Autoladekabel -> Ein generelles Problem oder liegt der Fehler nur bei mir vor?
* nicht sauber entgratete Verbindungsstellen des Plastiks
* sehr langes Ladegerät, das bis zu 2,5 cm auf meinem Zigarettenanzünder herausragt -> Störend, da man sich öfters dran stößt.
* Das LED-Licht lässt sich nicht ausstellen. Einerseits ist das Licht schön und praktisch, da die Buchsen abends dann besser zu sehen sind, aber andererseits lenkt mich das Licht auch etwas ab.
* eigentlich ein guter Preis (7 Euro), aber für weniger Geld gibt es bereits besser verarbeitete Ladegeräte (ebenfalls auch ohne Ladekabel)

Kurz:

* funktionierendes KFZ-Ladegerät, m.E. zu lang und leider ohne Abschaltfunktion des LED-Lichtes



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Meinungen sind stets willkommen!