Mittwoch, 1. Juli 2015

Erfahrungsbericht: Incutex LED Brausekopf mit Farbwechsel je nach Wassertemperatur, LED Duschkopf

2 Sterne: schnell defekt

Optik:

* Der Duschkopf befindet sich in Luftpolster und wird geliefert in einer Papp-Verpackung.
* besteht äußerlich aus Metall (Aluminium?).
* ungefähre Maße: 24 cm Länge; 10 cm Durchmesser des Kopfes; 219 g Gewicht
* Gebrauchsanleitung auf Englisch an der Verpackung

Pro:

* saubere Verarbeitung
* einfaches Anbringen bzw. Austauschen des Duschkopfes -> weißes Plastikteil am Ende abschrauben und den Kopf an Brauseschlauch drehen.
* funktionierende LED -> einige cm direkt vor dem Duschkopf leuchtendes Wasser in den Farben grün, blau oder rot
* funktionierender Farbwechsel
* Im Dunkeln wird das Bad auch mit dem LED-Licht erstrahlt.
* Der Wasserstahldruck und der Geräuschpegel sind in Ordnung.

Kontra:

* schwerer Duschkopf
* sichtbare Fingerabdrücke am Duschkopf
* Das LED-Licht erscheint nicht, wenn wenig Wasser aufgedreht wird.
* Wackelkontakt nach 2,5 Monaten -> Das Licht leuchtet nicht mehr immer.
* kein Farbwechsel bei gleichbleibender Wassertemperatur bzw. keine Einstellmöglichkeit für die Farbwahl -> festgelegt: flackerndes rot = sehr heiß; rot = heiß; blau = warm; grün = kalt
* Komisch ist, dass bei kaltes Wasser nicht blaues, sondern grünes rauskommt.
* Im hellen Raum ist das LED-Licht unter der Dusche nicht wahrnehmbar und daher nutzlos. Im Dunkeln ist der Effekt super, aber wenn das Wasser ausgestellt wird, z.B. beim Einseifen, steht man dann im Dunkeln.
* langes Nachtropfen, nachdem der Wasserhahn ausgestellt wird
* Etwas Wasser bleibt im Duschkopf drin. Der Duschkopf lässt sich auch nicht öffnen zum Trocknen. -> Gefahr für Schimmelbildung

Kurz:

* Dieser LED-Duschkopf ist m.E. nutzlos, da die Farben nur im Dunkeln sichtbar sind. -> Evtl. eignet sich der Duschkopf in Badezimmern, die über ein Fenster verfügen und daher nicht komplett dunkel sind.
* Weil sich im Duschkopf Wasser ansammelt und immer feucht ist, wird sich dort irgendwann Schimmel bilden. -> Für 17 Euro nur ein temporärer Spaß oder man ignoriert den Schimmel und benutzt ihn als "Peeling".

Anmerkung:
* Das mit dem Schimmel ist natürlich keine schöne Sache, allerdings habe ich durch Schütteln festgestellt, dass in vielen anderen Duschköpfen ebenfalls Restwasser drin bleibt. Diese Duschköpfe haben keine transparente Scheibe, weshalb möglicher Schimmel nicht sichtbar ist.
 

Im Hellen: von kalt auf heiß

Im Dunkeln: von heiß auf kalt 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Meinungen sind stets willkommen!