Dienstag, 21. Juli 2015

Erfahrungsbericht: as - Schwabe Chip-LED-Akku-Strahler 10 W, geeignet für Außenbereich, Gewerbe, blau, 46971

4 Sterne: vielseitig einsetzbar

Optik:

* Der Strahler mit 6 LEDs und eingebautem Akku wird geliefert in einem Karton.
* besteht äußerlich hauptsächlich aus blaulackiertem Metall und hartem Plastik.
* Das Sichtfenster besteht aus Glas.
* Der Griff oben ist mit einem schaumstoffähnlichem Material überzogen.
* Mit den beiden schwarzen Plastikschrauben links und rechts des Strahlers kann die Strahlungsrichtung eingestellt werden. -> Durch Lösen der Schrauben kann die Metallhalterung am Strahler entfernt werden.
* Ein Standfuß aus blaulackiertem Metall mit 4 Plastikfüßen ist vorhanden. -> Der Strahler kann entweder durch Magnetisierung an die Halterung angebracht werden oder durch eine Schraube.
* ungefähre Maße -> beanspruchte Fläche des Standfußes: 16,5 cm x 14,8 cm; Höhe des Standfußes: 3,7 cm; Fenster des Strahlerkastens: 11,3 cm x 8,5 cm; Höhe des Strahlers: 15 cm ohne Halterung20,5 cm mit ausgestreckter Halterung: Gewicht: 739 g ohne Standfuß, 1143 g mit Standfuß
* Ladekabel vorhanden mit IP20: 1 Stromladekabel (230 V), 1 KFZ-Ladekabel (12 V) für den Zigarettenzünder
* Gebrauchsanleitung auf Deutsch und Englisch vorhanden

Pro:

* gute Verarbeitung
* nettes Design
* angenehmer Griff des Stahlers -> abschraubbarer Griff
* Unter dem Strahler befinden sich der Ein- und Ausschalter sowie die Buchse zum Aufladen. -> Buchse mit einer Kappe zum Abdecken.
* einfaches und problemloses An- und Abmontieren der Halterung
* frei einstellbarer Standwinkel der Lampe durch die kippbare Halterung
* Der Strahler kann ohne Halterung und ohne Standfuß stehen oder am Griff haltend benutzt werden.
* Durch Schräghalten der Halterung kann der Strahler auch ohne Standfuß schräg nach oben leuchten.
* Der Strahler mit Halterung kann entweder mittels Magnetisierung auf die Rückseite des Standfußes draufgesetzt werden oder mittels einer Schraube auf der Rück- oder Vorderseite des Standfußes festgehalten werden (stabiler bzw, sicherer als ohne Schraube).
* Der Strahler lässt sich um 360° drehen, wenn die Schraube am Standfuß nicht zu fest zugedreht wird.
* Bedienung aller 3 Schrauben ohne Werkzeug möglich -> 1. Standfuß, 2. links und 3. rechts vom Strahler
* stabiler Stand des Standfußes -> kein Umkippen des Strahlers
* Batterieanzeige -> Solange aufladen, bis das rote Leuchten an der Box des Stromsteckers grün wird (ca. 5 Stunden). Überlade-Schutz vorhanden.
* Energieklasse A+
* wirklich sehr helles Licht, das gleichmäßig und ohne zu flackern leuchtet
* großer Erhellungsradius im Dunkeln
* Leuchtdauer ca. 4 Stunden bei voller Aufladung des Strahlers
* geeignet für den Innen- und Außenbereich (IP54) -> ohne Stromkabel, unter dem Strahler positionierte Ladebuchse mit einer Kappe zum Abdecken, doppelte Isolierung (Schutzklasse 3), Schutz vor Staub und Spritzwasser

Kontra:

* anfangs leicht unangenehmer Geruch nach Neuware
* schlecht entgratete Stellen -> die 3 Plastikschrauben (Kanten); 2 von 12 Schrauben am Strahler (Kanten, dort wo der Kreuzschraubendreher angesetzt wird); die 3 Löcher an der Halterung; die 2 Plastikteile links und rechts am Standfuß.
* Die beiden quaderförmigen Klötze an der Unterseite des Standfußes sind nicht exakt gerade gebogen. -> Kleine Lücken zwischen den Metallflächen sind sichtbar.
* kein dimmbares Licht -> Sehr schade, weil das Licht sehr hell ist.
* nicht austauschbares Leuchtmittel -> Wenn das Leuchtmittel kaputt ist, kann man den Strahler wegwerfen.
* etwas teuer (65 Euro) bzw. es gibt günstigere Alternativen

Kurz:

* Für den Preis ein annehmbarer Strahler, der leider nicht dimmbar ist und ein paar Schönheitsfehler hat. -> kein austauschbares Leuchtmittel
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Meinungen sind stets willkommen!