Montag, 22. Juni 2015

Erfahrungsbericht: Überlaufbürste

4 Sterne: leider sehr kurzer Griff

Optik:

* Die Überlaufbürste  bzw. Reinigungsbürste für den Waschbeckenüberlauf wird geliefert in einer eingeschweißten Plastiktüte.
* besteht aus Kunststoff.
* Die schwarze Bürste lässt sich zusammendrücken.
* ungefähre Maße des weißen Griffes ->  9 cm Länge; 2 cm Breite, 1 cm Dicke
* ungefähre Maße der schwarzen Bürste -> Länge: 4 cm gerade + 3 cm gekrümmt + 1,2 cm weiße Spitze; 2,5 cm Breite der Bürste
* Gebrauchsanleitung nur in Form eines Bildes auf einem Pappzettel

Pro:

* saubere Verarbeitung
* Der Griff liegt gut in der Hand.
* einfache Anwendung -> Den Griff festhalten und mit der Bürste (so tief wie möglich) in den Überlauf des Wasserbeckens reingehen. Durch Hin- und Her-Bewegungen am Griff wird der Überlauf gereinigt.
* Mit der Bürste kommt man gut in den Überlauf.
* gute Reinigungswirkung -> Ekelhafter, brauner Schleim wird entfernt.
* praktisches Loch am Griff zum Aufhängen der Bürste
* sehr guter Preis (3 Euro)

Kontra:

* leider sehr kurzer Griff

Kurz:

* Wäre der Griff länger, wäre die Überlaufbürste perfekt.

Anmerkung:

* Mit der Bürste habe ich auch das Abflussloch des Waschbeckens gesäubert. Mir ist echt schlecht geworden, als ich gesehen habe, was da alles herausgekommen ist: 1 cm dicker Haarstrang voller braunem Schleim, der die Haare KOMPLETT durchgetränkt hat. -> Mit einem längeren Griff hätte ich sicherlich noch mehr Dreck herausholen können.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Fragen und Meinungen sind stets willkommen!